.de   .nl   .be   .eu   .fr

Pre-order ab 50 Euro

no catch, no pay

NL EN DE

Allgemein

Was macht DomainOrder.de?

Wöchentlich werden, nach einer Quarantänezeit von 30-40 Tagen, etliche tausend Domainnamen wieder zur Registrierung frei. für diese Domains gibt es viele Interessenten. DomainOrder.de hat die Möglichkeit, solche Domainnamen unverzüglich nach der Löschung wieder zu registrieren. Viele unsere glücklichen Kunden, konnten wir bereits mit einer erfolgreichen Registrierung überzeugen.

Bei der Quarantäneauktion (jeden Montag von 9:00 Uhr bis Dienstag 14:00 Uhr) können Sie auf DomainOrder.de die Quarantäne-Domainnamen einsehen, die in der darauf folgenden Woche für die Registrierung bereitstehen. Mithilfe eines Auktionssystems können Sie auf diese Domainnamen bieten und DomainOrder.de ist bestrebt, den Domainnamen für den höchsten Bieter der Auktion zu registrieren. Wenn der Domainname nicht registriert werden kann – glücklicherweise passiert das nicht sehr häufig – entstehen Ihnen keinerlei Kosten! Wir nennen das „no catch, no pay!“.

Neben diesen Quarantäneauktionen veranstalten wir seit Kurzem auch Themenauktionen. Bei einer Themenauktion kommen nur Domainnamen aus einer bestimmten Branche unter den Hammer. Die Domainnamen aus einer Themenauktion sind bestehende Domains die der Besitzer versteigern will. Die Domainnamen aus der Auktion werden von verschiedenen zuverlässigen Anbietern bereitgestellt. Der Gewinner der Auktion wird direkt nach Zahlungseingang der neue Domainbesitzer.

Was sind Quarantäne-Domainnamen?

Wenn ein Provider oder Hoster eine Domain an die Registry zurückgibt, wird diese für einen Zeitraum von 30-40 Tage unter Quarantäne gestellt. In dieser Zeit kann lediglich der Domainbesitzer die Domain wieder reaktivieren lassen. Nach Ablauf wird der Domainname freigegeben und kann auf der Basis „first come, first serve“ von jedem neu registriert werden.

Direkt nach der Domainfreigabe, versuchen wir mit unseren schnellen Systemen, diesen Domainnamen für den höchsten Bieter zu registrieren. Nur, wenn wir den Domainnamen erfolgreich registrieren konnten, muss der gebotene Betrag bezahlt werden: „No catch, no pay“!

Was ist eine Themenauktion?

Das sind gelegentliche Auktionen zu einem immer anderen Thema. Das Thema bestimmt das Angebot von Domainnamen in der Auktion. Das erste Thema ist „Gesundheit und Wellness“. Die Domainnamen, die in der Auktion angeboten werden, sind im Besitz verschiedener Anbieter, hier handelt es sich nicht um Domainnamen in Quarantäne. Wenn Sie der Gewinner der Auktion sind, dann ist es auch sicher, dass Sie den Domainnamen erhalten.

Ich habe meine Login-Daten vergessen.

Klicken Sie einfach unter dem Login-Feld auf den Link „Passwort vergessen".

Wie kann ich die Liste einsehen?

Die Liste einer Quarantäneauktion können Sie direkt nach Registrierung und Login einsehen. Die Listen mit den frei werdenden Domains stellen wir ausschließlich für unsere Auktionen bereit. Die Weitergabe und jede andere Nutzung der Listen ist nicht erlaubt! (siehe unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen).

Die Auktionsliste einer Themenauktion ist ungefähr eine Woche im Voraus bekannt und kann unter DomainOrder.de eingesehen werden.

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass DomainOrder.de einen Quarantänenamen registrieren kann?

Es gibt sehr viele Faktoren, die einen Einfluss darauf haben, ob wir den Namen registrieren können oder nicht. Es kann also nicht zu 100% garantiert werden, dass wir einen Domainnamen für Sie registrieren können. Aber wir versprechen Ihnen 100% Einsatz!

Bieten Sie bei den Auktionen selbst mit?

Nein, in einer Auktion bieten wir nicht selbst mit, auch nicht, wenn es um Top-Namen geht. Domainnamen, für die nach Ablauf unserer Auktion nicht geboten wurde, registrieren wir manchmal für eigene Zwecke oder zum separaten Verkauf.

Kann der vorherige Besitzer den Domainnamen aus der Quarantäne zurückziehen?

Der Besitzer, dessen Domainname in Quarantäne steht, kann während der Quarantänezeit jederzeit seine Domain wieder reaktivieren. Wenn das geschieht, entfernen wir den Domainnamen schnellstmöglich aus der Auktion und Sie erhalten sofern Sie geboten haben, von uns eine entsprechende Mitteilung. Natürlich gilt auch hierfür: no catch, no pay.