.de   .nl   .be   .eu   .fr

Pre-order ab 50 Euro

no catch, no pay

NL EN DE

Die Auktion

Wann kann ich bieten?

Bieten ist während einer aktiven Auktion möglich. Aktive Quarantäneauktionen gibt es von Montags 9:00 Uhr bis Dienstags 14:00 Uhr. Themenauktionen finden gelegentlich statt, werden aber auf der Website rechtzeitig im Voraus angekündigt.

Weshalb muss ich mindestens 50 Euro bieten?

Die erfolgreiche Registrierung einer Quarantänedomain ist nicht einfach, für unser ausgefeiltes Registrierungssystem wird deshalb viel Zeit, Support und Geld aufgewendet. Aus diesem Grunde ist eine Mindestgebühr von 50 Euro notwendig.

Was ist ein Autobod?

Ein Autobod bietet automatisch bei einer Auktion. Bei der Nutzung des Autobod, geben Sie einen Höchstbetrag an, den Sie bereit sind zu bezahlen. Unsere Software bietet dann automatisch, wenn jemand anderes ein höheres Gegengebot abgibt. Dies läuft so lange, bis Ihr Höchstbetrag im Autobod erreicht ist. Für weitere Informationen hierzu, lesen Sie die Beispielauktionen (nach dem Einloggen: Menü: Hilfe, Punkt 1).

Weshalb habe ich den Domainnamen nicht erhalten, ich habe doch das höchste Gebot abgegeben?

Es gibt mehrere Parteien, die versuchen, Quarantänenamen zu registrieren. Natürlich versuchen wir für unsere Kunden die ersten zu sein, aber das können wir nicht garantieren. Es kann auch sein, dass der vorherige Besitzer während der 30-40 tägigen Quarantäne beschlossen hat, den Domainnamen zu verlängern. Das ist zwar ärgerlich, kommt aber leider manchmal vor. Jedenfalls entstehen Ihnen dabei keine Kosten "no catch, no pay"

Kann ich sehen, auf welche Namen geboten wurde?

Nein, Sie können nur sehen, ob Sie bei den Namen, für die Sie selbst geboten haben, der höchste Bieter sind. Dies hat zwar den Nachteil, dass Sie nicht sehen können, welche Domainnamen beliebt sind, aber den Vorteil, dass Sie ein Angebot abgeben können, ohne die Aufmerksamkeit anderer Bieter auf sich zu ziehen.

Kann ich ein Autobod anpassen?

Während der Auktion können Sie Ihren Autobod anpassen. Nach oben: unbeschränkt. Nach unten: bis zur Höhe des aktuellen Gebots für den Domainnamen. Die Änderung wird sofort aktiv und der Autobod bietet bis zu dem neuen Limit.

Um wie viel Euro wird ein Gebot (mit Autobod) erhöht?

Unsere Auktion arbeitet mit Schritten von 1 Euro.

Ich kann beim Ende der Auktion nicht dabei sein. Ist das schlimm?

Nein, deshalb gibt es ja den Autobod. Dieser bietet automatisch bis zu Ihrem Höchstgebot.

Wie lange läuft eine Auktion?

Die Auktionen laufen immer von Montag 9:00 Uhr bis Dienstag 14:00 Uhr, also insgesamt 29 Stunden, zuzüglich einer eventuellen Verlängerung von 1 Stunde. Wenn Sie Ihren Autobod auf den Höchstbetrag, den Sie zahlen wollen, einstellen, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit einer Verlängerung, weil eine Auktion erst verlängert wird, wenn durch ein Gebot ein neuer höchster Bieter entsteht.

Der Domainname, den ich gewonnen habe, ist auf Domeinguru BV und nicht auf meinen Namen registriert!?

Wenn der Domainname von uns erfolgreich registriert wurde, steht dieser zuerst auf den Namen Domeinguru BV. Aber sofort nach Zahlungseingang, überschreiben wir den Domainnamen auf den Gewinner der Auktion und Sie erhalten den Domain Authcode, um die Domain zu einem Registrar Ihrer Wahl umzuziehen zu können.

Ich habe die Auktion gewonnen. Bin ich verpflichtet, den Namen abzunehmen?

Wenn Sie die Auktion gewonnen haben und wir die Domain registrieren konnten, sind Sie verpflichtet, den Domainnamen auch zu bezahlen.

Wie kann ich ermitteln, welche Domains interessant sind?

In der Auktion stehen neben dem Domainnamen verschiedene Informationen, wie beispielsweise Google Hits, Anzahl Google Ads, Wikipedia- und Archive.org-Angaben und ein spezieller Domain Score zur Verfügung, die Ihnen dabei helfen, zu bestimmen, ob ein Name interessant ist oder nicht. Weiterhin finden auf der Seite "Geheimtipps" eine Übersicht von Domainnamen, von denen wir glauben, dass sie einen Blick wert sind.

Welche Unterschiede gibt es zwischen einer Themenauktion und einer Quarantäneauktion?

Während bei einer Quarantäneauktion der Domainname erst noch versucht wird zu registrieren, handelt es sich bei einer Themenauktion um bereits registrierte Domains, die vom Besitzer versteigert werden.

Kann eine Auktion verlängert werden?

Ja, bei Quarantäneauktionen bis maximal 15 Uhr und zwar dann, wenn in den letzten 10 Minuten das Gebot erhöht wird, verlängert sich die Auktionszeit um jeweils 10 Minuten bis maximal 15:00 Uhr. Themenauktionen verlängern sich in gleicher Weise, jedoch maximal bis 17:00 Uhr.